Logo Heimatverein Oedekoven

15.09.2019 – 1000 Krokuszwiebeln werden am 06. Oktober gepflanzt

Am 5.9. sind 1000 Krokuszwiebeln aus biologischem Anbau eingetroffen. Sie haben eine Neigung zu verwildern und da sie sehr früh im Jahr schon blühen, bieten sie so Nahrung für Wildbienen und andere Insekten. Wir wollen diese Zwiebeln in dem kleinen Wäldchen und auf der Freifläche des Friedhofs in Oedekoven einpflanzen und so einen Beitrag zum Naturschutz leisten. Am 6.10. um 16.30 wollen wir uns auf dem Friedhof treffen. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen!